NEWS 15.08.2021 - Verzögerungen bei der Produktionsdauer

15.08.2021

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

wie Sie wissen sind wir ein kleiner Familienbetrieb der sich zur Aufgabe gemacht hat hochwertige Produkte zu fertigen.
Im Fokus steht hierbei natürlich auch die Qualität unserer Rohstoffe.

Die seit Monaten anhaltenden "Corona"-Lage hat zur Folge das es ständig zu Problemen kommt die oftmals leider die Fertigstellung von Werkaufträgen beeinflussen.

Wir bedauern sehr das hierdurch immer wieder der "normale" Ablauf gestört wird und es hierdurch auch zu zeitlichen Verzögerungen kommt.
Dies war auch der Hauptgrund weshalb wir in der Vergangenheit nun schon mehrmals einen "Bestell-Annahme-Stop" für neue Aufträge vorgenommen hatten.
Leider haben wir keinen Einfluss darauf wenn Lieferketten seitens der Großhändler unterbrochen sind sodass wir selbst, wie in jüngster Zeit geschehen, 6 Wochen auf Stofflieferungen oder über 8 Wochen auf Holzlieferungen warten müssen bzw. mussten.

Des Weiteren haben sich die Rohstoffpreise wie eine Spirale hochgedreht. Die Rohstoffpreise für Holz usw. haben sich teilweise zB. um +140% erhöht (alter Preis 100 €, neuer Preis 240 €)
Wir versuchen aktuell immer noch obige Probleme zu kompensieren in dem wir nach eintreffen von Rohmaterialien, teilweise in einer 6-Tagewoche, bis in den späten Abendstunden in der Werkstatt und auch ständig unterwegs sind um in einem persönlichen Gespräch mit neuen Rohstofflieferanten bzw. Großhändlern entsprechende Materialien zu besorgen.
Hierdurch leidet jedoch der „normale“ Email- sowie telefonische Erreichbarkeit unter anderem betreffend unserer Rückmeldungen bei unseren Kunden*innen /Interessenten*innen.

Wir danken unseren Kunden/innen die uns in der Vergangenheit viel Vertrauen und Verständnis entgegen brachten und dies auch nach wie vor, teilweise mit unterstützenden Worten, tun.

Abschließend möchten wir nochmals betonen:

ALLE AUFTRÄGE die vorliegen und auch kommende werden von uns systematisch abgearbeitet sowie verschickt oder ausgeliefert.

In diesem Sinne möchten wir verbleiben,
Euer KratzHimmel-Team Kerstin & Roland Pianski