Versand / Versicherungsschutz

1. Die Versendung und Aus-/Lieferung per Spedition erfolgt grundsätzlich bis zur "Bordsteinkante". Briefversand oder "normaler" Paketversand durch Post, DHL, Hermes oder ähnliches wird an der Haustüre abgegeben oder im Briefkasten eingeworfen. Weiterführende Maßnahmen wie zB. die Positionierung in Räumen sowie Aufbauarbeiten usw. sind exklusive und können evtl. gesondert (Kostenpflichtig) geordert werden.

2. WICHTIG: BITTE BEIM EINTREFFEN DER WARE -> DIE UMVERPACKUNG SOFORT PRÜFEN !!!
Den Anlieferer bitte erst abfahren lassen wenn die Verpackung kein Anzeichen von Beschädigungen hat.
SOLLTE DIE VERPACKUNG BESCHÄDIGUNGEN AUFWEISEN -> prüfen Sie bitte den Inhalt auf Beschädigungen -> IM BEISEIN DES ANLIEFERERS!
BESCHÄDIGUNGEN AUFLISTEN und VOM ANLIEFERER IMMER UNTERSCHREIBEN LASSEN (mit Lieferzeit/Datum, Name des Anlieferer und Kennzeichen des Fahrzeuges / LKW´s) und uns darüber informieren.
BITTE BEACHTEN SIE: Sollte oben genanntes Vorgehen nicht durchgeführt werden kann es zu versagen des Versicherungsschutzes kommen.

3. Bei Lieferung ins Nicht-EU-Ausland können zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, diese werden im Rechnungsbetrag nicht aufgeführt!